Fabrikation

Marktbearbeitungsgrad Nr. 14
Definition

Die Fabrikation (auch Fertigung, Herstellung oder Produktion) bezieht sich auf Handwerksleistungen, Produkte und nicht immer auf Dienstleistungen.

Schlüsselfaktoren sind:

Kriterien

gross

mittel

klein

Vielen global tätigen Unternehmen gelingt es weltweit gute Produktivität und Qualität zu erreichen. Diese Unternehmen stellen sich auf die unterschiedlichen Gegebenheiten ein und nutzen eine standortgerechte Fertigungstechnik und Beschäftigungsstrategie.
Daher wird von einer Bewertung abgesehen.
Integrationsgrad Zielland
Organisationsverbleib Stammland
Abhängigkeit von Geschäftspartnern
Sicherung Kundenbestand

Sicherung Exklusivität
Qualitätssicherung
Marktpenetrationsmöglichkeit
Finanzieller Aufwand
Führungsaufwand
Personalressourcen
Instruktion, Schulung, Weiterbildung und Überwachung
Kontrollaufwand
Risiken
Stufentabelle: Die Marktbearbeitungsformen in der Übersicht (PDF, 28 KB)

Weitere Informationen zum Vertrieb:

Rechtliche Informationen:

Drucken / Weiterempfehlen: